Connection Information

To perform the requested action, WordPress needs to access your web server. Please enter your FTP credentials to proceed. If you do not remember your credentials, you should contact your web host.

Connection Type

SAP SPEED Einführungsmethodik
Für eine erfolgreiche SAP-Einführung „in time, budget and quality“

Mit unserer SAP SPEED Einführungsmethodik stellen Sie sicher, dass Sie Ihr neues SAP-System zügig, effektiv, effizient und erfolgreich implementieren. Dadurch erreichen Sie einen schnellen Return on Investment.

Software von SAP ermöglicht es Unternehmen, Geschäftsprozesse End-to-End zu unterstützen und innovative Anwendungsszenarien zu realisieren. Die SAP-Einführung ist allerdings eine anspruchsvolle Aufgabe. Denn zum einen bieten die Systeme extrem viele Möglichkeiten und lassen sich an die individuellen Anforderungen jedes Unternehmens anpassen. Zum anderen ist die Technologie sehr eng mit den Prozessen verknüpft. Für die Implementierung sind daher Technologie-Know-how und Prozesswissen erforderlich. Und: Damit die SAP-Einführung „in time, budget and quality“ verläuft, sind neben einer umfassenden Erfahrung beim Projektmanagement spezielle Projektmanagementwerkzeuge unverzichtbar.

Diese Erfahrung haben Unternehmen nur selten. Und die können sie auch gar nicht haben. Schließlich findet eine SAP-Einführung nicht jährlich statt ‑ ein SAP-System ist eine zukunftssichere Investition und bleibt über viele Jahre im Einsatz. Hinzu kommt: Die Mitarbeiter müssen ein solches Einführungsprojekt neben ihren eigentlichen Aufgaben stemmen. Gerade im Mittelstand sind Ressourcen häufig knapp. Soll die Einführung eines SAP-Systems vor diesem Hintergrund zum Erfolg werden, sind deshalb zwei Faktoren entscheidend: ein verlässlicher und erfahrener Einführungspartner sowie ein effektives, effizientes und systematisches Vorgehen.

SAP SPEED Einführungsmethodik schafft Rahmen

ai informatics ist für Sie ein solcher verlässlicher und erfahrener Partner ‑ mit der expliziten Ausrichtung auf mittelständische Unternehmen in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Automobilzulieferer und diskrete Fertigung. Neben der Expertise, die wir seit 1972 aufgebaut haben, nutzen wir bei der SAP-Einführung unsere speziell entwickelte SAP SPEED Einführungsmethodik. Damit setzen wir unsere Projekte in signifikant kürzerer Zeit und in deutlich höherer Qualität um, als es in vergleichbaren Projekten üblich ist.

Basis dafür bilden stets die Best Practices von SAP, die wir mit unseren spezifischen und releasefähigen Bausteinen unserer SAP SPEED Branchenlösungen ergänzen. Damit stellen wir sicher, dass wir bei der Einführung sehr nah am SAP-Standard für die jeweilige Branche bleiben. Individualentwicklungen nehmen wir nur dort vor, wo sie tatsächlich nötig sind.

Aus organisatorischer Sicht sind die folgenden drei Bereiche essentiell, die wir seit vielen Jahren erfolgreich in Projekten bei Unternehmen aus dem Mittelstand nutzen und kontinuierlich weiterentwickeln: Die SPEED Projektorganisation, der SPEED Projektablauf und das SPEED Projektportal.

  • SPEED Projektorganisation

    Mit der SPEED Projektorganisation legen wir für das Projekt eine verbindliche hierarchische Struktur fest. Diese setzt sich in der Regel aus den drei Stufen Lenkungskreis, Projektleitung und Projektteam zusammen. Zudem werden Rollen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten sowie Kommunikationswege definiert. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Entscheidungen zügig getroffen werden und Verbindlichkeit entsteht.

  • SPEED Projektablauf

    Mit dem SPEED Projektablauf bringen wir die einzelnen Phasen und Meilensteine in eine sinnvolle Reihenfolge und definieren feste Termine. Dabei greifen wir auf einen standardisierten Ablauf zurück, der über 20 Jahre und in mehr als 350 Projekten optimiert wurde. Ausgehend von den individuellen Anforderungen entwickeln wir ein spezifisches Unternehmenstemplate und rollen dieses nach einer Piloteinführung international aus.

  • SPEED Projektportal

    Das webbasierte SPEED Projektportal ist dabei die zentrale Dokumentations- und Kommunikationsplattform. Hier werden alle Prozesse und Funktionen dokumentiert, sämtliche Informationen und Dokumente zu einem Projekt abgelegt, Ressourcen verplant, alle offenen Punkte verwaltet. So ist jederzeit transparent, was bereits erreicht wurde und was bis wann von wem zu erledigen ist. Die SPEED Prozess- und Funktionsdatenbank spielt hier die entscheidende Rolle, da darin die Prozesse des Kunden mit den Funktionen im SAP in Bezug gesetzt werden.

kontaktbox

Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unsere Telefonnummer: +49 30 25928 300

Kontaktieren Sie uns